Gemeinschaftspraxis Dr. Erdem Güler Brilla & Dr. Helmut Brilla - Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie - Telefon: 02161 20309 - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Startseite
Dr. Erdem Güler-Brilla & Dr. Helmut Brilla Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
GEMEINSCHAFTSPRAXIS
Zur Startseite

NOTFALL

                           Bei psychischen Erkrankung kann es zu einer persönlichen Notfallsituation kommen, die schnelles Handeln                            erforderlich macht! Bei    psychischen    Erkrankung    kann    es    zu    einer    persönlichen    Notfallsituation    kommen,    die    schnelles    Handeln erforderlich   macht!   Leider   ist   es   nicht   möglich,   eine   24   Std./7   Tage   Erreichbarkeit   für   Sie   bereit   zu   halten.   Die   im Folgenden   aufgeführten   Kontakte   stellen   mögliche   und   kompetente   Hilfe   im   akuten   Notfall   dar,   die   Sie   dann unbedingt wahrnehmen sollten! Hausarzt Hausärzte stellen für Patienten meist die erste Anlaufstelle zur Beratung bei psychischen Krisen dar und können kompetente Hilfe bieten, sowie notwendige Maßnahmen erläutern und in die Wege leiten. Kassenärztlicher Notdienst (Telefon 116 117) MEDIZINISCHE HILFE IN DER NACHT, AM WOCHENENDE UND AN FEIERTAGEN Bei einem Notfall und geschlossenen Behandlerpraxen können Sie eventuell nicht bis zur nächsten Sprechzeit warten. Dann helfen Ärzte im Bereitschaftsdienst. Entweder direkt in einer von bundesweit über 600 Bereitschaftsdienstpraxen oder telefonisch unter der Rufnummer 116117 Bereitschaftsdienstpraxen finden. Schnelle und unkomplizierte Hilfe Sie erhalten schnell und unkompliziert die ärztliche Hilfe, die Sie brauchen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst versorgt sowohl Kassen- als auch Privatpatienten. Einfach und überall Die Telefonnummer 116117 funktioniert ohne Vorwahl und gilt deutschlandweit. Der Anruf ist für Sie kostenfrei – egal, ob Sie über das Festnetz oder mit dem Mobiltelefon anrufen. Mo., Di. und Do. von 18 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages Mi. und Fr. von 12 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages Sa., So. und an Feiertagen rund um die Uhr Kassenärztliche Notfallpraxis Krankenhaus Bethesda Ludwig-Weber-Straße 15, 41061 Mönchengladbach. Öffnungszeiten: Mo, Di und Do: 19 - 23 Uhr Mi und Fr: 14 - 23 Uhr Sa., So., Feiertage sowie Rosenmontag und Veilchendienstag: 9 - 23 Uhr Auch hier Telefon: 116 117 Notarzt / Rettungsdienst (Telefon 112) In kritischen Situationen - z. B. Ihre suizidalen Gedanken sind nicht mehr steuerbar - kontaktieren Sie bitte den Rettungsdienst unter der Rufnummer 112. Psychiatrische Ambulanzen und Kliniken In Mönchengladbach und Umgebung gibt es eine Reihe spezialisierter Kliniken und Fachabteilungen, die für Notfälle bestens gerüstet sind. Nehmen Sie sicherheitshalber vorab telefonisch Kontakt mit der jeweiligen Klinik auf. LVR-Klinik Mönchengladbach (Rheydt) Heinrich-Pesch-Straße 39-41 41239 Mönchengladbach Telefon: 02166 6180 LVR-Klinik Viersen Johannisstraße 70 41749 Viersen Telefon: 02162 9631 St. Alexius-/ St. Josef-Krankenhaus Neuss Nordkanalallee 99 41464 Neuss Telefon: 02131 529200 Alexianer-Krankenhaus Krefeld Oberdießemer Straße 136 47805 Krefeld Telefon: 02151 3340 Klinik Königshof Krefeld Am Dreifaltigkeitskloster 16 47807 Krefeld Telefon: 02151 823300 LVR Klinik Düsseldorf Bergische Landstraße 2 40629 Düsseldorf Telefon: 0211 9222801 Fliedner Krankenhaus Ratingen Thunesweg 58 40885 Ratingen Telefon: 02102 3030 Weitere Kontaktstellen: Beratungsstelle für Erwachsene mit psychischen Störungen Sozialpsychiatrischer Dienst der Stadt Mönchengladbach Sekretariat: Frau Bildstein Am Steinberg 55 41061 Mönchengladbach Telefon: 02161 256617 und 02161 256527 E-Mail: sozialpsychiatrischer-dienst@moenchengladbach.de Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen (in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) Telefon: 08000 116 016 www.hilfetelefon.de Evangelische und katholische Telefonseelsorge Telefon: 0800 1110111 und 0800 1110222 www.telefonseelsorge.de Nummer gegen Kummer e. V. Kinder- und Jugendtelefon: 116111 Elterntelefon: 0800 1110550 www.nummergegenkummer.de Therapeutensuche der Bundes Psychotherapeuten Kammer https://www.bptk.de//service/therapeutensuche/

GEMEINSCHAFTSPRAXIS

Dr. Erdem Güler-Brilla & Dr. Helmut Brilla

Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie

Notfall

Bei psychischen Erkrankung kann es zu einer persönlichen Notfallsituation kommen, die schnelles Handeln erforderlich macht! Bei psychischen Erkrankung kann es zu einer persönlichen Notfallsituation kommen, die schnelles Handeln erforderlich macht! Leider ist es nicht möglich, eine 24 Std./7 Tage Erreichbarkeit für Sie bereit zu halten. Die im Folgenden aufgeführten Kontakte stellen mögliche und kompetente Hilfe im akuten Notfall dar, die Sie dann unbedingt wahrnehmen sollten! Hausarzt Hausärzte stellen für Patienten meist die erste Anlaufstelle zur Beratung bei psychischen Krisen dar und können kompetente Hilfe bieten, sowie notwendige Maßnahmen erläutern und in die Wege leiten. Kassenärztlicher Notdienst (Telefon 116 117) MEDIZINISCHE HILFE IN DER NACHT, AM WOCHENENDE UND AN FEIERTAGEN Bei einem Notfall und geschlossenen Behandlerpraxen können Sie eventuell nicht bis zur nächsten Sprechzeit warten. Dann helfen Ärzte im Bereitschaftsdienst. Entweder direkt in einer von bundesweit über 600 Bereitschaftsdienstpraxen oder telefonisch unter der Rufnummer 116117 Bereitschaftsdienstpraxen finden. Schnelle und unkomplizierte Hilfe Sie erhalten schnell und unkompliziert die ärztliche Hilfe, die Sie brauchen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst versorgt sowohl Kassen- als auch Privatpatienten. Einfach und überall Die Telefonnummer 116117 funktioniert ohne Vorwahl und gilt deutschlandweit. Der Anruf ist für Sie kostenfrei – egal, ob Sie über das Festnetz oder mit dem Mobiltelefon anrufen. Mo., Di. und Do. von 18 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages Mi. und Fr. von 12 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages Sa., So. und an Feiertagen rund um die Uhr Kassenärztliche Notfallpraxis Krankenhaus Bethesda Ludwig-Weber-Straße 15, 41061 Mönchengladbach. Öffnungszeiten: Mo, Di und Do: 19 - 23 Uhr Mi und Fr: 14 - 23 Uhr Sa., So., Feiertage sowie Rosenmontag und Veilchendienstag: 9 - 23 Uhr Auch hier Telefon: 116 117 Notarzt / Rettungsdienst (Telefon 112) In kritischen Situationen - z. B. Ihre suizidalen Gedanken sind nicht mehr steuerbar - kontaktieren Sie bitte den Rettungsdienst unter der Rufnummer 112. Psychiatrische Ambulanzen und Kliniken In Mönchengladbach und Umgebung gibt es eine Reihe spezialisierter Kliniken und Fachabteilungen, die für Notfälle bestens gerüstet sind. Nehmen Sie sicherheitshalber vorab telefonisch Kontakt mit der jeweiligen Klinik auf. LVR-Klinik Mönchengladbach (Rheydt) Heinrich-Pesch-Straße 39-41 41239 Mönchengladbach Telefon: 02166 6180 LVR-Klinik Viersen Johannisstraße 70 41749 Viersen Telefon: 02162 9631 St. Alexius-/ St. Josef-Krankenhaus Neuss Nordkanalallee 99 41464 Neuss Telefon: 02131 529200 Alexianer-Krankenhaus Krefeld Oberdießemer Straße 136 47805 Krefeld Telefon: 02151 3340 Klinik Königshof Krefeld Am Dreifaltigkeitskloster 16 47807 Krefeld Telefon: 02151 823300 LVR Klinik Düsseldorf Bergische Landstraße 2 40629 Düsseldorf Telefon: 0211 9222801 Fliedner Krankenhaus Ratingen Thunesweg 58 40885 Ratingen Telefon: 02102 3030 Weitere Kontaktstellen: Beratungsstelle für Erwachsene mit psychischen Störungen Sozialpsychiatrischer Dienst der Stadt Mönchengladbach Sekretariat: Frau Bildstein Am Steinberg 55 41061 Mönchengladbach Telefon: 02161 256617 und 02161 256527 E-Mail: sozialpsychiatrischer- dienst@moenchengladbach.de Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen (in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) Telefon: 08000 116 016 www.hilfetelefon.de Evangelische und katholische Telefonseelsorge Telefon: 0800 1110111 und 0800 1110222 www.telefonseelsorge.de Nummer gegen Kummer e. V. Kinder- und Jugendtelefon: 116111 Elterntelefon: 0800 1110550 www.nummergegenkummer.de Therapeutensuche der Bundes Psychotherapeuten Kammer https://www.bptk.de//service/therapeuten suche/